Empfangsbereich und Schlafzimmer Verschönerung.

Was wurde gemacht?
Der Flur und das Schlafzimmer unseres Kunden waren in die Jahre gekommen und nun hieß es, eine verschönerung in den Empfangsbereich und das Schlafgemach zu bringen.

Der Untergrund wurde von alt Tapeten befreit, und Komplett Lösemittelfrei Grundiert.

An allen Außenkanten wurde Kunststoff Eckwinkel aufgeklebt und Lotgerecht ausgerichtet.

Nachfolgend wurde der Untergrund durch Zwei Dispersive Spachtelgängen auf Qualitätsstufe Q3 gebracht. Größere Unebenheiten wurden ausgezogen und die Oberfläche geebnet.

Die Oberfläche wurde komplett geschliffen und abgestaubt. Anschließend wurde wieder Lösemittelfrei Grundiert.

Da eine Struckturlose Oberfläche Bauseits gewünscht wurde, entschieden wir ein Glatt Vlies mit 130 gr/m² zu verarbeiten. Dies wird Nahtlos Tapeziert, und um die Qualität zu steigern noch zusätzlich in Nahtbereich verspachtelt.

Anschließend kam der Grundfarbton zum einsatz der zweifach vollflächig gestrichen und anschließend Fein abgewalzt wurde. Zum Einsatz kam eine Matte Dispersionsfarbe auf Kundenwunsch zum einsatz. Die Bordüre wurde mit 3cm Breite gewählt um nicht als „zu drückend“ wahrgenommen zu werden.